Katzentransport

Wir möchten alle Katzenfans darauf hinweisen, dass es für den Transport ihrer Katze wichtig ist, sie schon im Vorfeld eines anstehenden Transportes schon zuhause an eine Transportbox zu gewöhnen. [Weidenkörbe sehen zwar hübsch aus und sind für zuhause auch dekorativ, aber für den Transport z. B. zum Tierarzt sind sie extrem ungeeignet]

Mit Abstand am besten eignen sich Transportboxen aus Kunststoff mit abnehmbaren Deckel. Hierdurch kann die Katze stressarm aus der Box genommen werden, was bei den Weidekorb-Boxen fast unmöglich ist. Außerdem sind die Kunststoffboxen leichter zu reinigen und zu desinfizieren, wenn mal ein Malheur passiert ist.

Denken Sie daran, dass für ihre Katze jede Umgebungsveränderung Stress bedeutet. Daher sollte ihr der Transport und der weitere Umgang so angenehm wie möglich gestaltet werden.

Veröffentlicht unter Kleintiere

Fundkatze aus Gersten

In der Untergerstener Straße wurde am Samstag, 21.11.2015 eine junge Katze gefunden. Die Katze ist weiblich, grau-braun getigert und zwischen 3 und 4 Monaten alt. Sie ist sehr anhänglich und sicherlich den Umgang mit Menschen gewohnt.

Wer vermisst dieses Kätzchen?

WP_20151124_10_38_02_Pro WP_20151124_10_38_39_Pro WP_20151124_10_37_11_Pro

 

Nähere Auskunft erhalten Sie von Andreas Beutel unter der Telefon-Nr.: 01 63/7 77 57 72.

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein

Die dunkle Jahreszeit …

So fallen Hund und Halter/in den dunklen Monaten auf und können gefährlichen Situationen vermeiden helfen:

Alle, die im Dunkeln unterwegs sind, sollten sich und ihren Hund für andere Verkehrsteilnehmer gut sichtbar machen durch reflektierende Kleidung, reflektierende Gamaschen, Warnwesten, reflektierende Leinen, Reflektoren und/oder blinkende Lämpchen. Auch eine Taschenlampe darf nicht fehlen!
In unserer Praxis bieten wir Ihnen eine große Auswahl für kleine und große Hunde zu diesem Zweck an:

  • LED-Reflektorleuchten
  • B’SEEN Blinkleuchten
  • Halsbänder mit Reflektoren und
  • Warnwesten, die sowohl in Verbindung mit einem Halsband als auch einem Geschirr verwendet werden können, ggf auch über einem Hundemäntelchen.

    schwarzer Hund im Dunkeln mit Hundewarnweste

Machen Sie auf sich und ihren Hund aufmerksam im Sinne ihrer eigenen Sicherheit.

Und gegen die demnächst zu erwartende Kälte gibt es für die kleinen Hunde auch warme Mäntelchen.

Schauen Sie diesbezüglich auch einmal bei Tierarzt24.de vorbei.

Unser Praxis-Team wünscht Ihnen schöne Herbsttage

Veröffentlicht unter Allgemein, Kleintiere

Kleiner schwarzer Kater mit weißem Brustfleck

WP_20151030_08_54_08_Pro WP_20151030_08_54_32_ProWer vermisst diesen süßen kleinen Kater. Er wiegt ca. 900 g, ist sehr aufgeweckt und möchte wieder nach Hause. „Blacky“ ist ca. 3 Monate alt und wurde in unserer Nachbarschaft unter einer Motorhaube entdeckt.

Wer „Blacky“ kennt, soll sich bitte bei uns melden, damit er wieder nach Hause kann.

 

Telefon: 05963/1300

Veröffentlicht unter Allgemein

Sprechzeiten

Tägl. Kleintiersprechstunden nach telefonischer Vereinbarung von Montag bis Samstagvormittag

Mittwochnachmittag geschlossen.

Während der offenen Sprechstunden:
Dienstags: 15.00-16.30 Uhr,
Dienstags: 20.00-21.00 Uhr und
Freitags: 15.00-16.30 Uhr
werden keine Termine vergeben Mittagspause von 13:00 bis 15:00 Uhr!
Bitte rufen Sie in dieser Zeit nur für Notfälle an!

Katzensprechstd.

Freitags: 16.45-17.30 Uhr
Bitte unbedingt telefonische Voranmeldung unter 05963/1300.

Operationen

Montags: 15.00 Uhr
Donnerstags: 15.00 Uhr

Zahlungsmodalitäten

Behandlungen sind sofort in bar oder per EC-Cash zu begleichen. Sie erhalten eine detailierte Quittung über die Behandlung.