Die GVP-Beratung

… von der Tierarztpraxis für die Tierarztpraxis/-klinik

Leben ist Veränderung – ein ständiger Prozess!

Das bemerkt man beispielsweise an Kindern. Sie werden nicht nur größer, ihre Interessen ändern sich immer wieder neu.
Auch im tierärztlichen Alltag verändert sich manches. Anderes wie die Zielsetzung der Praxis bleibt.

Als Lektüre empfehle ich Interessierten “Die Mäuse-Strategie für Manager – Veränderungen erfolgreich begegnen” von Spencer Johnson. Dies ist eine leichte, humorvolle und doch tiefsinnige Geschichte über plötzlich auftretende Veränderungen und wie man ihnen begegnet. Veränderungen sind nicht als Schicksal hinzunehmen, sondern als Chance auch zum eigenen Vorteil aktiv zu nutzen.

GVP ist …

  • … gute Praxisorganisation
  • … motivierte Mitarbeiter/Innen
  • … guter Kundenservice
  • … der rote Faden für die Tierarztpraxis

insgesamt Hilfe zur “Selbsthilfe”

Als Fachkraft für Qualitätsmanagement biete ich seit 2005 für tierärztliche Praxen Unterstützung bei der Einführung von Qualitätsmanagement an, speziell gvp.

Im Unterschied zu anderen gvp-Beratungen liefere ich Ihnen ein für Sie individuell zugeschnittenes gvp-Grundgerüst, egal ob Kleintier-, Gemischt- oder Großtierpraxis.

Ich habe als Außenstehende einen unabhängigen und unvoreingenommenen Blickwinkel bei der Vorbereitung ihrer Zertifizierung.

Wenn ich Sie neugierig gemacht habe, klicken Sie bitte hier.