Ab sofort bitte in den Räumen der Praxis Mund-Nasen-Masken tragen

Im Rahmen der Corona-Pandemie möchten wir unsere Kundinnen und Kunden dringend bitten, aufgrund gegenseitiger Rücksichtnahme nur mit einer Begleitperson pro Tier zu kommen und in den Räumen der Praxis eine Mund-Nasen-Maske zu tragen. Auch unser Team trägt in den Behandlungsräumen zu Ihrem Schutz eine Mund-Nasen-Maske.  Vielen Dank für Ihr Verständnis

Staupe – Seuchenzug in NRW

In NRW hat es bereits mehrere Todesfälle bei Hunden durch Staupeinfektionen gegeben. Die Veterinärbehörden in NRW haben die Hundehalter bereits über Zeitungsaufrufe aufgefordert, den Impfschutz ihrer Hunde zu überprüfen. Wenn ihr Hund eine gültige Staupeimpfung hat, sollte er vor einer Staupeerkrankung geschützt sein. Gültige Impfung heißt: nach einer abgeschlossenen Grundimmunisierung muss ihr Hund nach 1 … weiterlesenStaupe – Seuchenzug in NRW

Hat Ihr Hund Angst vor dem Praxisbesuch?

Um dem entgegen zu wirken, gibt es das Medical Training. Hierzu gibt es Literatur: z. B.: “Medical Training für Hunde” aus dem Cadmos Verlag oder “Keine Angst beim Tierarzt” von Sabrina Reichel. Das Medical Training kommt auch bei Zootieren zum Einsatz. So sollen die Tiere weniger Stress beim Tierarztbesuch haben. Dadurch wird bei den Untersuchungen … weiterlesenHat Ihr Hund Angst vor dem Praxisbesuch?

Sie möchten sich eine Katze anschaffen, dann…

… sollten Sie im Vorfeld überlegen, ob die Katze ein reines Haustier werden oder nach einer Eingewöhnungsphase auch “Freigang” bekommen soll. … sollten Sie auch bei einer Zweitkatze bestimmte Voraussetzungen schaffen oder beachten. … sollten Sie nach einem evtl. Verlust einer Katze der hinterbliebenen Katze eine Trauerphase zugestehen. Über diese und weitere Punke können wir … weiterlesenSie möchten sich eine Katze anschaffen, dann…